Stingray fertig

Heute Abend ist er Fertig geworden. Gerade rechtzeitig für den morgigen
Abmarsch ins Hahnenmoos 😀

Die Stingray von Glider_it hat 2.9 m Spannweite und wiegt mit meinem Ausbau
6.53 kg. Sie wird von einem Leomotion 4038-2200 mit Getriebe und einem 18×13
Propeller angetrieben. Der Motor bezieht seine Energie aus einem 6s 5Ah Akku
(der selbe, den ich in der Siai Marchetti sowie zu 6/5 in der Spitfire
verwende). Der RC Ausbau ist alles HV mit fünf KST und einem Futaba Servo. Die
Stromversorgung erfolgt aus dem BEC des Jeti Mezon 120 Lite Reglers.

Trotzdem der GFK Flieger eigentlich gefühlt “praktisch fertig” ins Haus
flattert, war der Ausbau doch recht langwierig. Sämtliche Spanten, Ruderhörner
ja, der gesamte Innenausbau war in Eigenregie zu konstruieren und zu
erstellen.

Jetzt hoffe ich auf ein paar Tage gutes Flugwetter und freue mich den
Stachelrochen mit Haifisch am Steuer (hoffentlich) im Gockelmoos einzufliegen.

Grüsse ein sonniges Wochende, Michi

PS: Der beste Vorschlag für den Namen des Haifisch war bisher Wanda. Der hat
bei mir gute Chancen. Und nein: K-K-K-Ken oder gar Otto kommt nicht in Frage
😉

One thought on “Stingray fertig

Schreibe einen Kommentar