DC-3

Nach einem tollen Flugnachmittag mit einigen Kollegen im Riet gestern,
nutzte ich heute das milde Wetter, um in der offenen Garage die Leitwerke
und Ruder ein erstes Mal zu grundieren. Es ist die “Stunde der Wahrheit”.
Jede poröse Stelle (da wo der Gelcoat durchgeschliffen wurde), jeder Kratzer
und jedes Luftbläschen in der Spachtelmasse kommen zu Tage :-O. Es sieht
allerdings ganz zufriedenstellend aus. Mindestens noch eine Runde
spachteln-schleifen-grundieren steht an, bevor ich die Lackierung in Angriff
nehmen kann.

Gruss, Martin

Schreibe einen Kommentar